Abbiegeassistenten – Berlin

Antragszeitraum: bis 31.12.2022
Antragsberechtigt sind Eigentümer und Halter, Leasingnehmer und Mieter von in der Bundesrepublik Deutschland im Verkehr auf öffentliche Straßen zugelassenen LKW, die im Land Berlin für die Ausübung gewerblicher, freiberuflicher oder gemeinnütziger Tätigkeiten betrieben werden. Antragssteller müssen eine Betriebsstätte im Land Berlin haben sowie die zu fördernden LKW im Land Berlin betreiben.
Gefördert werden System- und Einbaukosten von Abbiegeassistenzsystemen, bestehend aus einem Kamera-Monitor-System gekoppelt mit einem Warnsignal, die über eine allgemeine Betriebserlaubnis des Kraftfahrtbundesamtes verfügen, für Nutzfahrzeuge mit einer zulässigen Gesamtmasse ab 3,5t.
Weitere Informationen:
Berechnung der Förderhöhe
Fördersatz: 1.500 €   –   Förderquote: 80 %
Max. zwanzig Einzelmaßnahmen pro Jahr.
Sind die Antragsteller Leasingnehmer oder Mieter erfolgt die Förderung für max. zwei Leasing-/Mietjahre.
Wollen auch Sie die Bearbeitung der Fördermittel in unsere Hand geben? Wir stehen Ihnen gern zur Verfügung.